Schauspiel

Filmmakers-Profil Ausführlicher Lebenslauf (PDF)
Showreel 2018
Auf der Bühne

SCHAUSPIELERIN im Theater:

Als Schauspielerin im Theater, arbeitete sie unter der Regie von:
Robert Wilson, Meret Becker, Thomas Bo Nielsen, Aernout Mik, Johannes Müller, Janina Jahnke, Franziska Seeberg, Jutta Schwarz, Aexander Roccoli, Stefan Kreissig, Philippe Rives und Dirk Cieslak/ Lubrikat.
Als Gründungsmitglied und konzeptuelle Leitung des Kollektivs Oper Dynamo West, die im öffentlichen Raum der City-West, Berlin, neues Musiktheater inszenierten spielte sie zwischen 2006 und 2011 bei fast allen Inszenierungen auch als Performerin mit.

2018:
„Le cirque pas chere“ , Haus der Berliner Festspiele, Berlin
Regie: Meret Becker / Rolle: Aglaja Veteranyi
2017:
„Luther- Dancing with the Gods“,Barenboim-Said-Akademie/Pierre Boulez Saal, Berlin.
Regie: Robert Wilson / Rolle: Luthers Frau
2014:
„MEAT“, Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin
Regie: Thomas Bo Nilsson, /Rolle: Gaby

Burger spielte an verschiedenen deutschen Theatern:
Schaubühne am Lehniner Platz / Haus der Kulturen der Welt / Sophiensaele / HAU/ Deutsche Oper / Pierre-Boulez-Saal/ Haus der Berliner Festspiele. (Berlin) und der Bayerische Staatsoper München

Als Filmschauspielerin:

2017:
„Spring in the Park “ Regie: Lior Shamriz Rolle: Ulrike / Tatjana/ Veronika
2016:
“24WOCHEN”  Regie: Anne Zohra Berrached / Rolle: Nebenrolle ( Wettebewerb der Berlinale 2016)
2014:
„Fallen Blossoms“ Regie: Lior Shamriz
„T’M’DEO.ONVIE/THE“ Regie: Gunnar Fleischer/ Rolle: Stimme
2013
„The Low Life Mythologies“ Regie: Lior Shamriz / Rolle:  Justine  (nominiert für den Preis der Nationalgalerie 2013)
2012:
“Beyond Love and Companionship” Regie: Lior Shamriz (gewann den 3sat Förderpreis 2013)
“Kontakt” Regie: Lauro Cress  /Rolle: Krankenschwester
2011:
“Rebecca makes it !” Regie: Imri Kahn

Burger studierte freie Kunst, Graphik und interdisziplinäre Studien, in Wien und Hamburg 1997-1998 und absolvierte ihre Ausbildung in Bühnentanz und Schauspiel in Berlin von 1998-2002 (Bachlor Abschluss 2002).
2018 nahm sie an der Master Class: CREATING CHARACTERS von Susan Batson und dem Camera Actors Studio an der ISFF Berlin unter der künstlerischen Leitung von Detlef Rönfeldt teil.